Tag Archive | "Kinder-HNO"

Zusatzbezeichnung Stimm-und Sprachstörungen erteilt

Die Mühlen der Zusatzqualifikationen mahlen langsam: Die Ärztekammer Nordwürttemberg hat Achim Berend gestattet die im Ostalbkreis seltene Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen zu führen. Damit wird der umfangreichen und langjährigen Ausbildung in der renommierten phoniatrischen Abteilung HNO Klinik der Universität Würzburg und der bereits bekannten Kompetenz auf diesem Sektor Rechnung getragen. Leistungsspektrum: Stimm- und Sprachstörungen

Stimm- und Sprachstörungen

Stimm- und Sprachstörungen sind ein diffiziles Gebiet: Neben den entzündlichen, funktionellen und teilweise bösartigen Erkrankungen des stimmbildenden Systems der Erwachsenen, befasst sich dieser Teilaspekt besonders mit den Problemen bei der Sprachentwicklung der Kinder. Hierbei ist stets ein besonderer Augenmerk auf das Hörvermögen zu richten. Achim Berend hat die Zusatzqualifikation Stimm- und Sprachstörungen von der Ärztekammer [...]

Kinder HNO

January 6, 2010 Noch keine Kommentare

Unsere Jüngsten brauchen ein besonderes Enfühlungsvermögen um sie im HNO-Gebiet ausreichend untersuchen zu können. Für sie nehmen wir uns gerne besonders viel Zeit. Fragen Sie doch hierfür nach unserer Kindersprechstunde. Noch mehr als bei unseren erwachsenen Patienten ist es bei den Kindern wichtig, möglichst schonend das Ziel zu erreichen. Wenn die konservativen Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft sind, [...]



RSS Aktuelle Meldungen von der Seite www.hno-aerzte-im-netz.de

RSS Ärzteblatt

  • Übersicht zu Coronasonderregelungen aktualisiert Monday, 6 July, 2020
    Berlin – Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat ihre Übersicht für Praxen zu den Coronasonderregelungen aktualisiert. Ärzte und Psychotherapeuten finden darin alle gültigen Ausnahmevereinbarungen, die im Zusammenhang mit der Coronapandemie... […]
  • Ärzte ohne Grenzen: Remdesivir allen zugänglich machen Monday, 6 July, 2020
    Johannesburg/Brüssel – Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat den US-Pharmakonzern Gilead für seinen Handel mit dem mutmaßlichen Coronamedikament Remdesivir kritisiert. In der weltweiten Pandemie sollte ein Wirkstoff gegen das Virus... […]
  • Coronakrise: China bestätigte Fälle in Wuhan erst nach Nachfragen Monday, 6 July, 2020
    Genf – China hat den Ausbruch einer mysteriösen Lungenkrankheit in Wuhan Anfang des Jahres erst nach zweimaligem Nachfragen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bestätigt. Das geht aus einer aktualisierten WHO-Chronologie der Pandemie mit... […]