Zusatzbezeichnung Stimm-und Sprachstörungen erteilt

Erstellt am July 5, 2010

Die Mühlen der Zusatzqualifikationen mahlen langsam:
Die Ärztekammer Nordwürttemberg hat Achim Berend gestattet die im Ostalbkreis seltene Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen zu führen.
Damit wird der umfangreichen und langjährigen Ausbildung in der renommierten phoniatrischen Abteilung HNO Klinik der Universität Würzburg und der bereits bekannten Kompetenz auf diesem Sektor Rechnung getragen.
Leistungsspektrum: Stimm- und Sprachstörungen

Tags: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.


RSS Aktuelle Meldungen von der Seite www.hno-aerzte-im-netz.de

RSS Ärzteblatt

  • Bundesrechnungshof fordert Reform der Krankenhausplanung Friday, 18 September, 2020
    Berlin – Der Bundesrechnungshof (BRH) hat in einem Bericht eine Reform der Krankenhausplanung angemahnt. Dabei hat er kritisiert, dass die Bundesländer ihrer Verpflichtung zur Übernahme der Investitionsmittel für die Krankenhäuser nur unzureichend... [weiter lesen] […]
  • Ersatzkassen kritisieren Finanzierungspläne des BMG Friday, 18 September, 2020
    Berlin – Die Verwaltungsräte der fünf Ersatzkassen lehnen die Pläne des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) zur Finanzierung der Milliardenlücke im Gesundheitsfonds entschieden ab. Die Pläne aus dem BMG, die Lücke von rund 16,6 Milliarden Euro mit... [weiter lesen] […]
  • SARS-CoV-2: 2 Schnelltests weisen Virusgene ohne Labor nach Friday, 18 September, 2020
    London und Cambridge/Massachusetts – Britische und amerikanische Forscher haben 2 Schnelltests für den genetischen Nachweis von SARS-CoV-2 entwickelt, die keine hohen labormedizinischen Anforderungen stellen und innerhalb von 1,5 Stunden ein... [weiter lesen] […]