Zusatzbezeichnung Stimm-und Sprachstörungen erteilt

Erstellt am July 5, 2010

Die Mühlen der Zusatzqualifikationen mahlen langsam:
Die Ärztekammer Nordwürttemberg hat Achim Berend gestattet die im Ostalbkreis seltene Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen zu führen.
Damit wird der umfangreichen und langjährigen Ausbildung in der renommierten phoniatrischen Abteilung HNO Klinik der Universität Würzburg und der bereits bekannten Kompetenz auf diesem Sektor Rechnung getragen.
Leistungsspektrum: Stimm- und Sprachstörungen

Tags: , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.


RSS Aktuelle Meldungen von der Seite www.hno-aerzte-im-netz.de

  • Corona-Ticker - stets aktuelle Infos zum Thema
    Abstand halten ist und bleibt das Gebot der Stunde! Außerdem sind Solidarität und Disziplin angesichts der weltweiten Corona-Krise gefragt. Hier finden Sie aktuelle Infos rund um das Thema "Corona" mit Fokus Deutschland. […]
  • Corona-Infektion? Was über die Symptome von Covid-19 bekannt ist
    Der große Teil der Infizierten spürt nichts oder nur wenig. Andere Betroffene sterben. Beim neuen Coronavirus variieren die Krankheitsverläufe stark. Hier eine Liste der möglichen Symptome und Warnsignale. […]
  • Corona-Epidemie: Warum variiert die Sterblichkeit?
    Trotz der vielen Corona-Infektionen in Deutschland ist die Zahl der Todesfälle in Verhältnis zu anderen Ländern erstaunlich gering. Hier finden Sie Überlegungen verschiedener Experten zu dieser Fragestellung. […]

RSS Ärzteblatt

  • „Wir haben die nächste Stufe unseres Notfallplans in Kraft gesetzt“ Sunday, 29 March, 2020
    München – Überall in Deutschland haben Krankenhäuser ihre Strukturen und Abläufe umgestellt, um sich für den erwarteten Anstieg der Zahl der COVID-19-Patienten vorzubereiten. Christoph Spinner, Infektiologe am Münchner Klinikum rechts der Isar... […]
  • G-BA lockert weitere Qualitätsregelungen Friday, 27 March, 2020
    Berlin – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat mehrere zeitlich befristete Sonderregelungen zur Entlastung in der ambulanten und stationären Versorgung getroffen. Nachdem in der vergangenen Sitzung vor einer Woche die Regelungen zu Beschlüssen... […]
  • Expertengremium bewertet Arzneimittelversorgung als „grundsätzlich gut“ Friday, 27 March, 2020
    Berlin – Der Jour Fixe Lieferengpässe beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) bewertet die Arzneimittelversorgung in Deutschland in der Fläche „grundsätzlich weiterhin als gut“. Das geht aus einer Kurzinformation über eine... […]