Stimm- und Sprachstörungen

Erstellt am July 5, 2010

Stimm- und Sprachstörungen sind ein diffiziles Gebiet: Neben den entzündlichen, funktionellen und teilweise bösartigen Erkrankungen des stimmbildenden Systems der Erwachsenen, befasst sich dieser Teilaspekt besonders mit den Problemen bei der Sprachentwicklung der Kinder. Hierbei ist stets ein besonderer Augenmerk auf das Hörvermögen zu richten. Achim Berend hat die Zusatzqualifikation Stimm- und Sprachstörungen von der Ärztekammer verliehen bekommen und befasste sich auch während seiner Dissertation mit dem Thema der Früherkennung der Hörstörungen bei Kleinstkindern.

Tags: , , , , , , ,

Kommentare sind geschlossen.


RSS Aktuelle Meldungen von der Seite www.hno-aerzte-im-netz.de

RSS Ärzteblatt

  • Leitlinie zur zerebralen Vaskulitis überarbeitet Tuesday, 22 May, 2018
    Berlin – Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie hat die Leitlinie „Zerebrale Vaskulitis und zerebrale Beteiligung bei systemischen Vaskulitiden und... […]
  • Ermittlungen nach Tod in Psychiatrie eingestellt Tuesday, 22 May, 2018
    Heidelberg – Nach dem Tod eines Patienten in einer Psychiatrie in Wiesloch sind die Ermittlungen gegen medizinische Mitarbeiter und Polizisten eingestellt worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Heidelberg heute mit. Gegen vier Pfleger und acht... […]
  • Neuer Sonderforschungsbereich „Hörakustik“ in Oldenburg Tuesday, 22 May, 2018
    Oldenburg – Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat einen neuen Sonderforschungsbereich (SFB) „Hörakustik“ bewilligt. Leiter ist der... […]

RSS Bundesministerium für Gesundheit